Free Web Hit Counter By CSS HTML Tutorial

Lobpreis

  © claudia.henzler@gmail.com

“Lobpreise den Herrn, meine Seele, und was in mir ist seinen heiligen Namen,

gepriesen sei der Herr.”

Wir lernen, gemeinsam mit einfachen Melodien den Herrn lobpreisend, hinzuhören auf unseren Nächsten, damit sich unsere Stimmen zu einem einzigen Lied vereinigen. Und wir lernen Gottes Stimme zu hören. Die Musik berührt unsere Gefühle - das Wort spricht unseren Verstand an. So kann das gemeinsam gesungene Gebet den ganzen Menschen - Verstand und Gefühle - ansprechen und dazu dienen, beide in Einklang zu bringen und zu Gott zu erheben.

Wir treffen uns fast täglich zum Gebet und lernen die byzantinische Gesangstradition kennen.


Login